Alle Beiträge von Asahi

Training in den Herbstferien

Wir laden alle Kinder und Erwachsenen zum kostenlosen Schnupperkurs in den Herbstferien ein. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren (in Begleitung von Eltern oder anderer erwachsener Begleitperson) und Kinder ab 12 Jahren trainieren
montags von 17:30 Uhr bis 19 Uhr und freitags von 17 bis 18 Uhr.

Erwachsene trainieren montags und mittwochs von 19 Uhr bis 20:30 Uhr, sowie freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr.
Das Outdoor Karatetraining wird auch noch weiterhin, solange das Wetter es zulässt beibehalten.
Wer also gerne mal beim Karatetraining schnuppern möchte, ist herzlich willkommen und kann einfach in normaler Sportkleidung und Turnschuhen am Training teilnehmen.

START IN DAS SCHULJAHR 2020/2021

Die Karate Abteilung des TV Seeheim e.V. hat wieder das regelmäßige Training in voller Länge am ersten Schultag aufgenommen,

39 begeisterten Karatekas kamen nach den Schulferien zum 2x 1,5 Stunde zum Karate Training. Kinder ab 12 Jahren und Kinder zwischen 6-11 Jahren, trainieren mit Eltern immer montags von 17:30-19:00 Uhr sowie freitags von 17-18 Uhr. Treffpunkt ist immer vor der Aula. Trainingseinheiten für Erwachsene finden immer montags und mittwochs von 19-20:30 Uhr und freitags von 18-20 Uhr statt.
Alle die gerne am Training teilnehmen möchten sind herzlich willkommen, die Teilnahme kann in normaler Sportkleidung und Turnschuhen erfolgen.

KARATEKAS IM FELSENMEER

Am letzten Ferientag und beim besten Wetter haben 34 Karatekas mit Familien und Freunden der Karate Abteilung des TV 1893 Seeheim einen Ausflug ins Felsenmeer gemacht. Dabei hatten alle viel Spaß gehabt. Nach dem gemeinsamen Ab-und Aufstieg wurde ein Picknick gemacht Gut gelaunt kann das neue Schuljahr beginnen.

KARATEKAS BEI SOCHU GEIKO IN DIETZENBACH

Das ist „DAS Training in der heißen Jahreszeit“ hieß es auf dem Flyer.
Und so war es auch tatsächlich am Sonntag, den 26.07.2020. Unbeeindruckt von kurzen Unterbrechungen wegen starkem Regen haben Karatekas von TV 1893 Seeheim am Workshop mit Instruktoren, die den Umgang mit verschiedenen Übungswaffen, langen Stöcken, Schwertern, Übungsmessern Messern im Asiatischen Garten in Dietzenbach demonstriert haben, teilgenommen.
Zu dem Workshop hatte Mark de Fazio eingeladen, der neben Schwertkampf, Selbstverteidigung, Slackline, Reiki und Stick Walking auch Functional Fitness trainiert.
Sein Instruktorenteam war hochkarätig: Maximilian Powik von Drei Klingen aus Augsburg- ein Experte für europäische Historische Kampfkunst, der uns auch Einblick in seine mitgebrachten Bücher erlaubt hatte. Max ist ein Historiker mit Masterabschluss in mittelalterlichen Geschichte. Außerdem Heiko Große, der uns historisches Fechten demonstriert hat, Heiko ist der Präsident und Haupttrainer der International Cateran Society.
Es war ein sehr interessanter Workshop, der uns allen sehr viel Spaß gemacht hat.