KARATEKAS IM FELSENMEER

Am letzten Ferientag und beim besten Wetter haben 34 Karatekas mit Familien und Freunden der Karate Abteilung des TV 1893 Seeheim einen Ausflug ins Felsenmeer gemacht. Dabei hatten alle viel Spaß gehabt. Nach dem gemeinsamen Ab-und Aufstieg wurde ein Picknick gemacht Gut gelaunt kann das neue Schuljahr beginnen.

KARATEKAS BEI SOCHU GEIKO IN DIETZENBACH

Das ist „DAS Training in der heißen Jahreszeit“ hieß es auf dem Flyer.
Und so war es auch tatsächlich am Sonntag, den 26.07.2020. Unbeeindruckt von kurzen Unterbrechungen wegen starkem Regen haben Karatekas von TV 1893 Seeheim am Workshop mit Instruktoren, die den Umgang mit verschiedenen Übungswaffen, langen Stöcken, Schwertern, Übungsmessern Messern im Asiatischen Garten in Dietzenbach demonstriert haben, teilgenommen.
Zu dem Workshop hatte Mark de Fazio eingeladen, der neben Schwertkampf, Selbstverteidigung, Slackline, Reiki und Stick Walking auch Functional Fitness trainiert.
Sein Instruktorenteam war hochkarätig: Maximilian Powik von Drei Klingen aus Augsburg- ein Experte für europäische Historische Kampfkunst, der uns auch Einblick in seine mitgebrachten Bücher erlaubt hatte. Max ist ein Historiker mit Masterabschluss in mittelalterlichen Geschichte. Außerdem Heiko Große, der uns historisches Fechten demonstriert hat, Heiko ist der Präsident und Haupttrainer der International Cateran Society.
Es war ein sehr interessanter Workshop, der uns allen sehr viel Spaß gemacht hat.