Wir ziehen um……

Ab sofort trainieren wir VOR DER GYMNASTIKHALLE – Gebäude 11/Schuldorf Bergstraße – siehe Plan….

Kinder/Erwachsene – Montag/Mittwoch/Freitag 17-18 Uhr

Oberstufe – Montag/Mittwoch/Freitag 18-19 Uhr

Alle die Karate ausprobieren möchten sind herzlich willkommen. Damit aber alle Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden können bitten wir um eine Voranmeldung bei Sensei Karl-Heinz Griebenow per E-Mail unter: karate.griebenow@gmail.com

Karate Prüfungen

KARATE PRÜFUNGEN – 8 Karatekas können sich über bestandene Prüfungen freuen, da sie sich In den vergangenen Wochen sehr fleissig auf die Prüfungen vorbereitet haben und hart dafür trainiert haben.

Die Kyu Prüfungen wurden von ihrem Sensei Karl-Heinz Griebenow abgenommen und am Ende des Tages waren die Prüflinge zu recht sehr glücklich und stolz.

Karl-Heinz hatte bei allen auf sichere Stände, korrekte Techniken und hierbei auch auf die wichtigen Ausholbewegungen geachtet. Beim Kumite (Kampf mit dem Partner) ist es wichtig, mit dem neuerarbeiteten Konzept die notwendige Coronadistanz einzuhalten und auf die kontrollierte Ausführung der Techniken zu achten. Zum Prüfungsprogramm gehören sowohl die Grundschule – Kihon als auch vorgeschriebene Katas. Die Prüfungsordnung für die Prüfungen sind vom Karateverband vorgeschrieben. 

Die Karate Abteilung trainiert unter strengen Hygienemassnahmen draußen vor der Schuldorf Aula, jeden Montag/Mittwoch/Freitag von 17-18 Uhr. Oberstufe 18-19 Uhr.

Für alle, die gerne am Training teilnehmen möchten, bitten wir um eine Voranmeldung bei Sensei Karl-Heinz Griebenow, unter E-Mail: karate.griebenow@gmail.com

Training in den Osterferien

Liebe Karatekas, liebe Eltern – wie immer – trainieren wir auch in den Osterferien, Montag/Mittwoch/Freitag von 17- 18 Uhr.
Dienstags und Donnerstags bietet Knut ein Online Training von 17:30 – 18:30 Uhr.
Alle die Karate ausprobieren möchten sind herzlich willkommen. Damit aber alle Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden können bitten wir um eine Voranmeldung bei Sensei Karl-Heinz Griebenow per E-Mail unter: karate.griebenow@gmail.com

Aktion „Sport und Flüchtlinge“

KARATE SEEHEIM UNTERSTÜTZT DIE AKTION

“ SPORT UND FLÜCHTLINGE“

Im Rahmen der Förderaktion „Sport und Flüchtlinge“ erhielt die Karateabteilung des TV 1893 Seeheim e.V. von der Gemeinde Seeheim-Jugenheim 60 T-Shirts mit dem Aufdruck des gemeinsamen Projekts „Sport und Flüchtlinge“. Sensei Karl-Heinz Griebenow und alle Mitglieder der Karateabteilung unterstützen dieses Projekt, denn auch die Karatekas der Abteilung sind Vertreter von vielen verschiedener Nationalitäten. Unsere gemeinsame Werte sind Sport, Toleranz, Akzeptanz und Solidarität.

Unsere Karatekas üben gemeinsam die Technik – Shuto Ute ….

Weisheiten helfen nur wenn man bereit ist sie zu verstehen